GRIP - Das Motorevent- Heiße Karossen, röhrende Motoren und qualmende Reifen am 10. Juli auf dem Nürburgring

GRIP - Das Motorevent- Heiße Karossen, röhrende Motoren und qualmende Reifen am 10. Juli auf dem Nürburgring
Symbolbild / GRIP - Das Motorevent- Heiße Karossen, röhrende Motoren und qualmende Reifen am 10. Juli auf dem Nürburgring
München (ots) -

Anmoderationsvorschlag: Es ist wieder soweit! Nach zwei Jahren Corona-Pause ist "GRIP - Das Motorevent" endlich wieder zurück. RTLZWEI und IMAGE ENTERTAINMENT bringen am 10. Juli am Nürburgring ein echtes Spektakel an den Start, auf das alle Motor-Fans seit 2019 gewartet haben: Heiße Karossen, röhrende Motoren, qualmende Reifen und natürlich sind auch die RTLZWEI-GRIP-Moderatoren am Start. Wie für alle Motorenthusiasten ist dieses Event ganz klar auch für Niki Schelle ein absolutes Muss. Jetzt ist er aber erstmal hier bei mir am Telefon, hallo, Niki, grüß dich!

Begrüßung: "Yo, servus zusammen!"

1. Niki, seit 2019 gehts endlich zum ersten Mal wieder an den Nürburgring für das große "GRIP - Das Motorevent"-Fan-Spektakel. Für jemanden wie dich muss das doch wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen sein, oder?

O-Ton 1 (Niki Schelle, 21 Sek.): "Ja, ich freue mich natürlich riesig. Endlich ist es wieder soweit, also es ist eine gefühlte Ewigkeit her. Und wir treffen uns jetzt alle am Nürburgring und deswegen: ich bin absolut happy, denn ich war beim allerersten Mal am Nürburgring dabei. Es waren 25.000 Fans vor Ort. Das muss man sich einmal vorstellen! Das ist besser als wie jedes Konzert oder sowas. Also, ich war echt fix und foxi und die Fans waren cool drauf. Also, es war für mich ein Wahnsinn einfach."

2. Und das versprichst du dir auch jetzt am 10. Juli. Was erwartet denn die Fans genau? Was habt ihr vor?

O-Ton 2 (Niki Schelle, 24 Sek.): "Es gibt da so die verschiedensten Sachen, also es fahren zum Beispiel Drifter, es gibt Autogrammstunde, dann gibt es zum Beispiel auch eine Mitfahrt von mir, die werden verlost. Ich denke, jeder wird irgendwie durch die Gegend fahren, um einem mal auch persönlich Frage-Antwort zu geben, es ist der Det da, es ist der Hamid da, die Sophia ist da, Matthias, der Philip - also es ist alles da und das Ganze am legendären Nürburgring, also an der Formel-1-Strecke: Es ist ein Muss. Fans müssen da vorbeikommen."

3. Worauf freust du dich am meisten? Was, denkst du, wird dein ganz persönliches Highlight werden?

O-Ton 3 (Niki Schelle, 26 Sek.): "Also mein Highlight wird eben sein diese Mitfahrt, weil die wird ja verlost und dann hat man endlich einen Fan mal mit dabei und das Ganze mit einem Hyper-Sportwagen über 1.000 PS. Also über 1.000 PS fahre ich da. Und das Ganze ist dann natürlich wirklich, es - du fährst auf der Strecke vorbei an der Boxenmauer, die Fans stehen dann dort, ein Handy nach dem anderen ist draußen. Man muss wirklich alles geben. Die Fans wollen ja mal sehen, wie schaut es live aus. Und deswegen - ich freue mich so mega drauf. Also das wird wirklich genial."

4. GRIP - Das Motorevent ist ja eigentlich eine Eventreihe. Wo werdet ihr noch Station machen?

O-Ton 4 (Niki Schelle, 17 Sek.): "Vor Corona wars eine Eventreihe. Da waren wir an mehreren Standorten. Jetzt für heuer ist ein Event am Nürburgring geplant. Ich kann nur sagen,holt euch die Tickets. 21 Euro. Reserviert euch welche, weil ich denke, es werden einige da sein. Wenn nächstes Jahr alles wieder im grünen Bereich ist, kann man natürlich mehr machen und deswegen: Einfach Vorbeischauen. Ihr müsst das sehen!"

GRIP-Moderator Niki Schelle über das Fan-Spektakel "GRIP - Das Motorevent", das nach drei Jahren endlich wieder stattfinden kann. Vielen Dank für das Gespräch und viel Spaß dir!

Verabschiedung: "Ja, ich bedanke mich auch! Ziehts euch rein! Es ist ein Muss!"

Abmoderationsvorschlag: Und auch Sie können natürlich hautnah beim GRIP-Fan-Festival am Nürburgring dabei sein, Niki Schelle, Qualmedie, Det und Co. live zujubeln, und einen ganz besonderen Tag erleben. Tickets gibts schon ab 21 Euro auf der offiziellen Website grip-dasmotorevent.de.

Pressekontakt:

RTLZWEI PROGRAMMKOMMUNIKATION
Verena Köck
Programmkommunikation
+49 (0)89 64185-6507
[email protected]


Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/502de4