25 Jahre KiKA: KiKA-Themenschwerpunkt Mensch und Maschine Im September bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player

25 Jahre KiKA: KiKA-Themenschwerpunkt Mensch und Maschine   Im September bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player
Symbolbild / 25 Jahre KiKA: KiKA-Themenschwerpunkt Mensch und Maschine Im September bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player
Erfurt (ots) -

Im 25. Geburtstagsjahr schaut KiKA in eine Zukunft mit Sprachassistenten, Übersetzungs-Apps, selbstständig fahrenden Autos, cleveren Robotern und smarten Geräten. Der Kinderkanal von ARD und ZDF zeigt im Themenschwerpunkt "Mensch und Maschine" vom 5. bis 22. September in Dokus, Magazinen, Shows und Filmen, was es mit den verschiedenen Formen lernender Maschinen und künstlicher Intelligenz auf sich hat und wie sie bereits jetzt die Lebenswelten von Kindern beeinflussen.

Zum Auftakt ab 5. September zeigt KiKA eine neue Staffel der Doku-Reihe "Digiclash - Der Generationen-Contest" (ZDF). Ab 16. September startet mit der großen "Terra X-Show Kids" (ZDF) die Schwerpunktwoche zu "Mensch und Maschine". Die Wissensformate am Abend ab 19:25 Uhr greifen das Thema auf: "Checker Julian" (BR), "Team Timster" (KiKA/rbb/NDR), "Wissen macht Ah!" (WDR), "PUR+" (ZDF), "neuneinhalb" (WDR) und "Checkpoint" (ZDF) beleuchten unterschiedliche Aspekte der neuesten technologischen Entwicklungen. "Friedrich spricht mit Computern" (rbb) aus der Doku-Reihe "Schau in meine Welt" (rbb/KiKA/Radio Bremen/SWR/MDR/hr) und neue Webserien wie "Roadtrip! Für Techfans" (MDR) und "Kaltstart" (KiKA) verhandeln das Thema ebenfalls auf spannende Art.

Den KiKA-Themenschwerpunkt 2022 "Mensch und Maschine" zeigt KiKA vom 5. bis 22. September 2022 - linear, im KiKA-Player, auf kikaninchen.de und auf kika.de. Zu ausgewählten Themen werden Hintergrundinformationen auf "KiKA für Erwachsene" (erwachsene.kika.de) bereitgestellt.

Weiterführende Informationen, Ansichtsmaterial, Bilder und Texte werden sukzessiv im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de veröffentlicht.

Pressekontakt:

Pressekontakt bei Rückfragen:
planpunkt Anna Nisch, Elena Brenner
Tel. 0221 9125570
[email protected]

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de


Original-Content von: KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/505567