2G-Regel im Gefängnis? Satire-Artikel des „Postillon“ sorgt für Verwirrung

Die Satire-Internetseite „Der Postillon“ meldet: Eine Justizvollzugsanstalt führe die 2G-Regel ein, daher müsse, wer weder gegen Corona geimpft noch genesen sei, das „Gelände“ verlassen. Auf Facebook kursiert anschließend ein Screenshot der Satire-Meldung – ohne Quellenangabe. Daher wird der Beitrag missverstanden.

2G-Regel im Gefängnis? Satire-Artikel des „Postillon“ sorgt für Verwirrung
Symbolbild / 2G-Regel im Gefängnis? Satire-Artikel des „Postillon“ sorgt für Verwirrung
Die Satire-Internetseite „Der Postillon“ meldet: Eine Justizvollzugsanstalt führe die 2G-Regel ein, daher müsse, wer weder gegen Corona geimpft noch genesen sei, das „Gelände“ verlassen. Auf Facebook kursiert anschließend ein Screenshot der Satire-Meldung – ohne Quellenangabe. Daher wird der Beitrag missverstanden.