BPOL-BadBentheim: Dienstwagen der Bundespolizei mit Farbe besprüht

Oldenburg (Oldb.) (ots) - Samstagnacht wurde am Hauptbahnhof Oldenburg ein Dienstfahrzeug der Bundespolizei mit den Buchstaben "ACAB" beschmiert.

Bislang unbekannte Täter hatten das unmittelbar vor der Dienststelle der Bundespoli...

BPOL-BadBentheim: Dienstwagen der Bundespolizei mit Farbe besprüht
Mit "ACAB" besprühte Beifahrertür des Dienstwagens der Bundespolizei / Foto: Bundespolizei Quelle: (ots/Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim)
Oldenburg (Oldb.) (ots) - Samstagnacht wurde am Hauptbahnhof Oldenburg ein Dienstfahrzeug der Bundespolizei mit den Buchstaben "ACAB" beschmiert.

Bislang unbekannte Täter hatten das unmittelbar vor der Dienststelle der Bundespolizei geparkte Fahrzeug mit blauer Farbe besprüht, darunter auch mit dem Schriftzug "ACAB". Gegen 02:50 Uhr in der Nacht wurde die Tat von einer Polizeistreife bemerkt.

Ob die Tat in Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen durch Graffiti im Bereich der Oldenburger Innenstadt in der gleichen Nacht steht, wird jetzt ermittelt.

(Siehe Pressemitteilung der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland vom 14. Juni 2020 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4622815)

Wer Angaben zum Täter machen und/oder etwas zur Aufklärung der Straftat beitragen kann, wird gebeten sich mit der Dienststelle der Bundespolizei in Oldenburg unter der Telefonnummer 0441-218380 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord


Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/468cf4