Das RKI stufte Menschen mit unbekanntem Impfstatus als ungeimpft ein – das hat Schätzung zur Impfeffektivität leicht beeinflusst

Im Netz wird behauptet, das RKI habe bei symptomatischen Covid-19-Fällen mit unbekanntem Impfstatus angenommen, diese Menschen seien ungeimpft. Das ist richtig. Das RKI hat die statistische Erfassung Ende September geändert. Die Auswirkungen auf die Berechnung der Impfeffektivität waren aber geringer, als suggeriert wird.

Das RKI stufte Menschen mit unbekanntem Impfstatus als ungeimpft ein – das hat Schätzung zur Impfeffektivität leicht beeinflusst
Im Netz wird behauptet, das RKI habe bei symptomatischen Covid-19-Fällen mit unbekanntem Impfstatus angenommen, diese Menschen seien ungeimpft. Das ist richtig. Das RKI hat die statistische Erfassung Ende September geändert. Die Auswirkungen auf die Berechnung der Impfeffektivität waren aber geringer, als suggeriert wird.