FW Bremerhaven: Brandgeruch in einer Wohnung in der "Bürger"

Bremerhaven (ots) - Um kurz vor halb fünf am Nachmittag des 16.10.2020 wurde die Feuerwehr Bremerhaven durch eine aufmerksame Angestellte eines Geschäftes in der Bürgermeister-Smidt-Straße über Brandgeruch in einer Wohnung oberhalb des...

FW Bremerhaven: Brandgeruch in einer Wohnung in der
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Um kurz vor halb fünf am Nachmittag des 16.10.2020 wurde die Feuerwehr Bremerhaven durch eine aufmerksame Angestellte eines Geschäftes in der Bürgermeister-Smidt-Straße über Brandgeruch in einer Wohnung oberhalb des Geschäftes informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde Brandgeruch im Treppenraum festgestellt, so dass ein zügiges Betreten der Wohnung notwendig war, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in der Wohnung befänden. In der Wohnung wurde festgestellt das angebranntes Essen Ursache der Verrauchung war. Die Gefahr konnte zügig beseitigt werden und die Wohnung von Rauch befreit werden. Glücklicherweise befand sich keine Person in der Wohnung. Leider konnte ein Vollsperrung der Bürgermeister-Smidt-Straße für den Busverkehr nicht vermieden werden, so dass die Busse einen kleinen Umweg fahren mussten und es zu Unannehmlichkeiten für die Passagiere kam. Die Sperrung konnte nach ca. halben Stunde wieder aufgehoben werden.

Am Einsatz waren 16 Einsatzbeamte beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: KRO

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1246
E-Mail: [email protected]


Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/484683