FW-LK Leer: Rasenmähtraktor verursacht Feuer in landwirtschaftlichem Gebäude

FW-LK Leer: Rasenmähtraktor verursacht Feuer in landwirtschaftlichem Gebäude
Bild: Kreisfeuerwehr Leer Quelle: (ots/Feuerwehr Landkreis Leer)
Filsum (ots) -

Um 14:14 Uhr am Freitagnachmittag gingen mehrere Notrufe, unter anderem von Verkehrsteilnehmern auf der A28, in der Regionalleitstelle ein. In Filsum, am Hoogeland, sollte ein landwirtschaftliches Gebäude brennen.

Kurze Zeit später waren alle Feuerwehren der Samtgemeinde Jümme, sowie das LUF60 der Kreisfeuerwehr alarmiert und auf dem Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort stand der vordere Teil einer Maschinenhalle in Vollbrand. Durch den sofort eingeleiteten Löschangriff der Feuerwehren konnte eine weitere Ausbreitung aber schnell verhindert werden. Im hinteren Teil des Gebäudes lagerten mehrere wertvolle Pferdekutschen.

Nach einer viertel Stunde war der Brand unter Kontrolle. Rund eine halben Stunde später war das Feuer dann vollständig gelöscht. Verletzt wurde niemand. Ursächlich für den Brand war ein Rasenmähtraktor welcher in Brand geraten war und in der Halle stand.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: [email protected]
http://kreisfeuerwehr-leer.de


Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50b9ff