Keine Belege für Gesundheitsgefahren durch Inhaltsstoffe in zugelassenen FFP2- oder OP-Masken

Angeblich haben Untersuchungen des Vereins Hamburger Umweltinstitut gezeigt, dass OP- und FFP2-Masken gesundheitsschädigende Stoffe enthalten. Die Masken seien „Gift im Gesicht“ und „Sondermüll“, heißt es dazu in diversen Blogartikeln. Experten...

Keine Belege für Gesundheitsgefahren durch Inhaltsstoffe in zugelassenen FFP2- oder OP-Masken
Angeblich haben Untersuchungen des Vereins Hamburger Umweltinstitut gezeigt, dass OP- und FFP2-Masken gesundheitsschädigende Stoffe enthalten. Die Masken seien „Gift im Gesicht“ und „Sondermüll“, heißt es dazu in diversen Blogartikeln. Experten widersprechen. Es gibt keine Belege für Schadstoffe oder Inhaltsstoffe in gesundheitsgefährdenden Mengen in nach EU-Norm zugelassenen Masken.