„Kunst im Garten“ Kinderkunstprojekt in Prinzhöfte startet im Februar mit der Traumzeit

„Kunst im Garten“ ist ein Bildungsangebot mit einem künstlerischen Schwerpunkt für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren und ist nicht nur ein sprichwörtlicher Titel. Diesen Garten wollen wir gemeinsam mit den Kindern in uns und auf dem Gelände in Prinzhöfte über das gesamte Jahr hinweg erschaffen und zu Projektende im Oktober 2021 präsentieren.

„Kunst im Garten“  Kinderkunstprojekt in Prinzhöfte startet im Februar  mit der Traumzeit
„Kunst im Garten“  Kinderkunstprojekt in Prinzhöfte startet im Februar  mit der Traumzeit

„Kunst im Garten “ ist der Projekt-Titel und startet im Februar am  Samstag den 27.02.2021 von 10-15 Uhr mit einem Schnuppertag auf dem Gelände Zentrum Prinzhöfte.

„Kunst im Garten“  ist ein Bildungsangebot mit einem künstlerischen Schwerpunkt für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren und ist nicht nur ein sprichwörtlicher Titel. Diesen Garten wollen wir gemeinsam mit den Kindern in uns und auf dem Gelände in Prinzhöfte über das gesamte Jahr hinweg erschaffen und zu Projektende im Oktober 2021 präsentieren.

Wir wandern zusammen durch das Garten- Jahr in dem uns nicht nur die Jahreszeiten begegnen sondern die Möglichkeiten der Umgebung und den Materialien aus der Natur.

Das Projekt ist ein wochenweise stattfindendes Ferienangebot für Kinder jeglicher Herkunft. Im Vorfeld gibt es einen Tag zum kennenlernen bevor die Teilnahme dann verbindlich wird.

Der Fokus der drei Wochen im Frühling, Sommer & Herbst, die im Außengelände des Zentrums Prinzhöfte stattfinden, liegt zum Einen auf der Wahrnehmung von Witterung und der Natur im Wechsel der Jahreszeiten. Zum Anderen  darauf, mit künstlerischen Mitteln zu reagieren und sich immer freier auszudrücken. Unser Ziel dabei ist es einzutauchen; gemeinsam zu experimentieren und zu forschen. Körper- und Sinneswahrnehmung sowie die Naturverbindung der Kinder und die Verbindungen untereinander werden gestärkt. Im Laufe des Projektes können Prozesse der Selbstbildung, Selbstwahrnehmung sowie Umweltwahrnehmung angeregt und unterstützt werden. Dieses gemeinschaftliche spür-, hör- oder sichtbar machen von Wettereindrücke im Jahreszyklus fördert ein ökologisches, globales Verstehen und stärkt das Soziale miteinander.

Am Ende wird die Ernte sichtbar: in einem Rundgang für die Eltern der von den Kindern durch die „Ausstellung“ über das Gelände  geführt wird.

Das Projekt wird großzügig gefördert und sichert die Teilnahem für alle Interessierten da es kostenfrei ist. Die Projektzeiten sind täglich und ohne Übernachtung  von 10-15 Uhr.

Begonnen wird mit dem Schnuppertag am Samstag  den  27.02. 2021 von 10-15 Uhr.

Weitere Termine soweit es dann die  jeweils  aktuellen Corona-Bestimmungen erlauben
sind: Frühling:  Mo 29.03.-Do 01.04., Sommer:   Mo 26.- Do 29.07. , Herbst:   Mo 25.-29.10.

 und Winter:  Sa 04.12.  Die Teilnahme der Kinder für den gesamten Projektablauf ist wünschenswert aber nicht verpflichtend. Wir aktualisieren uns vor jedem Projektabschnitt und sind in engem Informationsaustausch mit dem Gesundheitsamt Wildeshausen was die
Durchführung und die aktuellen Bestimmungen und Hygienevorschriften
angeht.  Daher behalten wir uns vor,  kurzfristig Projektvorhaben absagen zu müssen.  Die enge  und rechtzeitige Kommunikation mit den Eltern ist Vorrausetztung dafür.

Das Projekt findet auf dem Gelände des Zentrum Prinzhöfte, Schulenberger Straße. 4, Prinzhöfte  statt. Weitere Informationen und Anmeldung
bei Ruth Große-Wilde per Email: [email protected]  
oder telefonisch unter 0177 5531829.