MDR in Freiberg im Gespräch mit dem Bundespräsidenten

Leipzig (ots) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlegt seinen Amtssitz für drei Tage nach Sachsen. Vom 6. bis 8. Dezember 2022 führt er seine Amtsgeschäfte von Freiberg aus. Der MDR nimmt dies zum Anlass, mit ihm ins Gespräch ...

Dez 5, 2022 - 16:12
 0  1
MDR in Freiberg im Gespräch mit dem Bundespräsidenten
Symbolbild / MDR in Freiberg im Gespräch mit dem Bundespräsidenten
Leipzig (ots) -

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlegt seinen Amtssitz für drei Tage nach Sachsen. Vom 6. bis 8. Dezember 2022 führt er seine Amtsgeschäfte von Freiberg aus. Der MDR nimmt dies zum Anlass, mit ihm ins Gespräch zu kommen und sendet ein „MDR extra“ – am 7. Dezember, 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen, 20.35 Uhr bei MDR AKTUELL im Radio und bereits ab 15 Uhr auf MDR.de und in der MDR AKTUELL-App.

Freiberg ist nach Altenburg in Thüringen, Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, Rottweil in Baden-Württemberg und Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern die fünfte Station der „Ortszeit Deutschland“. Auch hier will Steinmeier wieder mit den Menschen über die aktuellen Herausforderungen, ihre Wünsche und Sorgen reden.

Welche Erfahrungen hat der Bundespräsident im Rahmen der „Ortszeiten“ gesammelt, was kann aus ihnen entstehen? Was haben die Besuche in Altenburg und Quedlinburg konkret gebracht? Darüber spricht MDR-Chefredakteurin Julia Krittian mit ihm.

Auch die aktuelle Umfrage des MDR-Meinungsbarometers „MDRfragt“ (https://www.mdr.de/nachrichten/mitmachen/mdrfragt/index.html) wird Teil der Sendung sein: Warum haben die Menschen in Mitteldeutschland ein verhältnismäßig geringes Vertrauen in die Demokratie? Wie geht es ihnen in der aktuellen Situation? Was sind ihre Sorgen? Wie blicken sie in die Zukunft?

Zu sehen ist das „MDR extra“ am 7. Dezember, 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen, 20.35 Uhr bei MDR AKTUELL im Radio – hier läuft 16.15 Uhr bereits eine Kurzfassung – und schon ab 15 Uhr auf MDR.de und in der MDR AKTUELL-App.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 63 76,
E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse


Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52345a

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow