Mord in der Neustadt: Kommission ermittelt nach Schüssen

Am Sonntagnachmittag kam es in Bremen-Neustadt zu einer Schießerei. Nach einem vorangegangen Streit schoss ein 32-Jähriger auf mehrere Personen. Ein Mann wurde dabei am Kopf getroffen und verletzt. Lebensgefahr bestand […]

Feb 6, 2023 - 18:55
 0  3
Mord in der Neustadt: Kommission ermittelt nach Schüssen


Am Sonntagnachmittag kam es in Bremen-Neustadt zu einer Schießerei. Nach einem vorangegangen Streit schoss ein 32-Jähriger auf mehrere Personen. Ein Mann wurde dabei am Kopf getroffen und verletzt. Lebensgefahr bestand zum Glück nicht.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17 Uhr in der Pappelstraße. Laut ersten Erkenntnissen gerieten fünf Männer im Alter zwischen 22 und 64 Jahren aus bisher ungeklärten Gründen mit dem 32 Jahre alten Mann in einen Streit. Die Gruppe bedrängte den Kontrahenten, woraufhin dieser zu seinem Auto lief, eine scharfe Schusswaffe holte und mehrere Schüsse auf die Personen abgab. Der 22-Jährige wurde hierbei am Kopf getroffen und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Der Schütze flüchtete, er ist der Polizei namentlich bekannt. Die Fahndung nach ihm, die Aufklärung der Hintergründe und die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Polizei Bremen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 0421 361-12114 zu melden.

Übermittelt durch news aktuell: Quelle

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow