Nein, die Grippe ist nicht plötzlich „verschwunden“

Eine Statistik, die auf Facebook verbreitet wird, erweckt den Eindruck, die Weltgesundheitsorganisation habe seit Beginn der Corona-Pandemie weltweit keine Grippefälle mehr verzeichnet. Das stimmt nicht, es werden weiterhin Grippefälle registriert.

Nein, die Grippe ist nicht plötzlich „verschwunden“
Eine Statistik, die auf Facebook verbreitet wird, erweckt den Eindruck, die Weltgesundheitsorganisation habe seit Beginn der Corona-Pandemie weltweit keine Grippefälle mehr verzeichnet. Das stimmt nicht, es werden weiterhin Grippefälle registriert.