Nein, es gibt keine Hinweise darauf, dass Covid-19-Impfungen eine Infektion verstärken können

Im Netz verbreitet sich eine Veröffentlichung, die angeblich beweisen soll, dass Geimpfte durch eine verstärkte Infektion gefährdet seien. Das ist laut Experten und dem Paul-Ehrlich-Institut jedoch falsch, die Veröffentlichung ist kein Beleg für die Behauptung.

Nein, es gibt keine Hinweise darauf, dass Covid-19-Impfungen eine Infektion verstärken können
Symbolbild / Nein, es gibt keine Hinweise darauf, dass Covid-19-Impfungen eine Infektion verstärken können
Im Netz verbreitet sich eine Veröffentlichung, die angeblich beweisen soll, dass Geimpfte durch eine verstärkte Infektion gefährdet seien. Das ist laut Experten und dem Paul-Ehrlich-Institut jedoch falsch, die Veröffentlichung ist kein Beleg für die Behauptung.