POL-AUR: Aurich - Autodach beschädigt und geflüchtet // Aurich - Seitenspiegel beschädigt

Altkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen

Aurich - Autodach beschädigt und geflüchtet

In der Fockenbollwerkstraße in Aurich kam es am Donnerstag zu einer Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädi...

POL-AUR: Aurich - Autodach beschädigt und geflüchtet // Aurich - Seitenspiegel beschädigt
Symbolbild
Altkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen

Aurich - Autodach beschädigt und geflüchtet

In der Fockenbollwerkstraße in Aurich kam es am Donnerstag zu einer Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren einen roten Hyundai Getz, der in einer Parkbucht stand. Das Dach des Wagens wurde auf einer Länge von etwa einem Meter aufgeschlitzt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Der Vorfall ereignete sich zwischen 12.30 Uhr und 21 Uhr in Höhe der Hausnummer 43. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Seitenspiegel beschädigt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag in Aurich einen Renault Master beschädigt. Der Unbekannte fuhr nach ersten Erkenntnissen gegen 17.45 Uhr auf der Oldersumer Straße in Fahrtrichtung Riepe und kollidierte dabei seitlich mit dem linken Außenspiegel des Renault, der dort an der Straße stand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48f945