POL-AUR: Aurich - Einbruch in Café; Aurich - Auto aufgebrochen; Südbrookmerland - Auto beschädigt

Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Einbruch in Café

In ein Café in Aurich ist in der Nacht zu Sonntag eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Gaststätte in der ...

POL-AUR: Aurich - Einbruch in Café; Aurich - Auto aufgebrochen; Südbrookmerland - Auto beschädigt
Symbolbild
Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Einbruch in Café

In ein Café in Aurich ist in der Nacht zu Sonntag eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Gaststätte in der Hafenstraße und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Bargeld und eine Geldbörse. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr. Zeugenhinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Auto aufgebrochen

Am Lüchtenburger Weg in Aurich ist am Wochenende ein Auto aufgebrochen worden. Aus einem Renault Megane entwendeten die bislang unbekannten Täter im Lüchtenberger Weg eine Geldbörse mit Bargeld. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 23.30 Uhr, und Sonntag, 7.20 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Südbrookmerland - Auto beschädigt

Unbekannte haben in Südbrookmerland, Münkeboe, in der Nacht zu Sonntag einen Ford Focus beschädigt. Die Täter demolierten die vordere rechte Felge und einen Reifen des Autos, das zur Tatzeit in der Upender Straße stand. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag zwischen 0 Uhr und 11 Uhr. Zeugen werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4568b4