POL-AUR: Lütetsburg - Kennzeichen gestohlen; Norden - Unfallflucht; Upgant-Schott - Zusammenstoß mit Fußgängerin

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Lütetsburg - Kennzeichen gestohlen

Auf einem Parkplatz in Lütetsburg haben Unbekannte die Kennzeichen NOR-B 1978 von einem Auto abmontiert und gestohlen. Die Kennzeichen ...

POL-AUR: Lütetsburg - Kennzeichen gestohlen; Norden - Unfallflucht; Upgant-Schott - Zusammenstoß mit Fußgängerin
Symbolbild
Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Lütetsburg - Kennzeichen gestohlen

Auf einem Parkplatz in Lütetsburg haben Unbekannte die Kennzeichen NOR-B 1978 von einem Auto abmontiert und gestohlen. Die Kennzeichen gehören zu einem schwarzen VW Lupo. Der Vorfall ereignete sich zwischen Donnerstag, 19.30 Uhr, und Freitag, 8 Uhr an der Landstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Norden - Unfallflucht

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Donnerstag, 30.04.2020, in Norden ereignet hat. Eine bislang unbekannte Autofahrerin fuhr gegen 10 Uhr aus Richtung Norddeich kommend auf der Norddeicher Straße und wollte nach links in die Straße Brummelkamp einbiegen. Beim Abbiegen übersah sie offenbar eine 30 Jahre alte Frau und ihren siebenjährigen Sohn, die mit ihren Fahrrädern die Straße überquerten. Die Frau und ihr Sohn bremsten stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern, und stürzten mit ihren Rädern auf die Fahrbahn. Das Kind wurde leicht verletzt. Die unbekannte Autofahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne eine Regulierung zu ermöglichen. Sie soll einen grauen Pkw gefahren haben. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Verursacherin unter Telefon 04931 9210.

Upgant-Schott - Zusammenstoß mit Fußgängerin

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen auf einem Parkplatz in Upgant-Schott mit einer Fußgängerin kollidiert. Die 55-jährige Frau stand nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 10.15 Uhr auf einem Firmenparkplatz an der Hansestraße hinter einem VW Fox, als der Fahrer rückwärts aus einer Parkbucht fuhr und sie offenbar übersah. Es kam zum Zusammenstoß und die 55-Jährige stürzte. Sie wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46129e