POL-AUR: Norden - Pedelec gestohlen; Norden - Radfahrer leicht verletzt; Norden - Motorradfahrer übersehen

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Norden - Pedelec gestohlen

Ein Pedelec der Marke Gazelle ist am Montag in Norden gestohlen worden. Das Rad stand zur Tatzeit auf einem Supermarktparkplatz an der Straße Im...

POL-AUR: Norden - Pedelec gestohlen; Norden - Radfahrer leicht verletzt; Norden - Motorradfahrer übersehen
Symbolbild
Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Norden - Pedelec gestohlen

Ein Pedelec der Marke Gazelle ist am Montag in Norden gestohlen worden. Das Rad stand zur Tatzeit auf einem Supermarktparkplatz an der Straße Im Spiet. Der unbekannte Täter entwendete das Pedelec zwischen 10.15 Uhr und 10.30 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Norden - Radfahrer leicht verletzt

Der Fahrer eines VW Crafter ist am Donnerstag in Norden mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der 35 Jahre alte VW-Fahrer war gegen 12.30 Uhr auf der Straße Am Norder Tief in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Als er nach links in die Schlachthausstraße abbog, stieß er dort mit einem Radfahrer zusammen. Der 44 Jahre alte Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Norden - Motorradfahrer übersehen

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend in Norden gekommen. Ein 18 Jahre alter Autofahrer war gegen 18.40 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte nach links in Richtung Busbahnhof abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 23 Jahre alte Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/457a06