POL-Bremerhaven: Mit Pedelec gestürzt und schwer verletzt

Bremerhaven (ots) - Ein 82 Jahre alter Mann ist am gestrigen Montag, 19. Juli, mit seinem Pedelec auf der H.-H.-Meier-Straße gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Bremerhavener gegen 17...

POL-Bremerhaven: Mit Pedelec gestürzt und schwer verletzt
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Ein 82 Jahre alter Mann ist am gestrigen Montag, 19. Juli, mit seinem Pedelec auf der H.-H.-Meier-Straße gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Bremerhavener gegen 17.10 Uhr mit dem Pedelec auf der Straße in unmittelbarer Nähe des Haupteingangs vom Zoo am Meer unterwegs. Dabei verlor er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte auf die Fahrbahn. Der 82-Jährige trug zum Zeitpunkt des Unfalls offenbar keinen Fahrradhelm. Rettungsdienst und Notärztin übernahmen die Erstversorgung des Seniors und brachten ihn in eine Klinik. Er erlitt Verletzungen an Kopf und Brustkorb, die im Krankenhaus operiert werden mussten. Lebensgefahr bestand glücklicherweise nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4be3e4