POL-Bremerhaven: Nach Unfall mit Kind: Zeugen gesucht

Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Wie in unserer Pressemitteilung vom 3. März 2021 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4853252) bericht...

POL-Bremerhaven: Nach Unfall mit Kind: Zeugen gesucht
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Wie in unserer Pressemitteilung vom 3. März 2021 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4853252) berichtet, war es am Dienstag, 2. März, gegen 17 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dabei war ein Pkw über den Kreisverkehr in Höhe der Pestalozzistraße gefahren. Der Fahrer des Wagens hatte nicht ausreichend auf einen Jungen geachtet, der mit seinem Kinderfahrrad auf einem Fußgängerüberweg die Straße überquerte. Bei einer Kollision mit dem Auto kam der Siebenjährige zu Fall und erlitt Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Um den Unfallhergang aufklären zu können, bittet die Polizei (0471/953-3168) um Hinweise von Augenzeugen - insbesondere von Verkehrsteilnehmern, die hinter dem unfallbeteiligten Pkw unterwegs waren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4a1a9e