POL-Bremerhaven: Wenn alle alles richtig machen...

Bremerhaven (ots) - ... und es trotzdem zum Konflikt kommt, kann oft die Polizei helfen: Zwei Stühle auf der Straße sorgten am Dienstagabend an der Schiffdorfer Chaussee für ein Missverständnis, das die Polizei schließlich aufklären k...

POL-Bremerhaven: Wenn alle alles richtig machen...
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - ... und es trotzdem zum Konflikt kommt, kann oft die Polizei helfen: Zwei Stühle auf der Straße sorgten am Dienstagabend an der Schiffdorfer Chaussee für ein Missverständnis, das die Polizei schließlich aufklären konnte. Die Stühle sollten verschenkt werden.
Ein Anwohner hatte noch zwei gut erhaltene Stühle, die er in seinem Haushalt aber nicht mehr gebrauchen konnte. Er entschloss sich, diese zu verschenken. Er dachte sich, die beiden Sitzgelegenheiten an einer stark frequentierten Einmündung zur Schiffdorfer Chaussee aufzustellen, damit ein Interessierter sie mitnehmen kann. Ein anderer Anwohner deutete die Aktion aber ganz anders. Er vermutete eine Entsorgung der Stühle als Müll und mahnte die umgehende Entfernung der Stühle an. Die Polizei wurde eingeschaltet. Um das Missverständnis aufzuklären wurde vereinbart, dass der Stuhleigentümer die zu verschenkenden Möbel doch gut sichtbar als "Geschenk" beschriften und vor seinem Haus anbieten soll. Gesagt, getan. Wer jetzt der freudige Empfänger der beiden Stühle ist, ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b87cb