POL-BS: Diebstahl, Einbruch und ein Raub

Braunschweig (ots) - Polizeibericht

Diebstahl eines Transporters

Am Freitag, in der Zeit von 22.00 Uhr bis 22.35 Uhr, entwendeten unbekannte Täter vom Roggenkamp in Braunschweig einen VW T4 Multivan, Zeitwert ca. 12.000...

POL-BS: Diebstahl, Einbruch und ein Raub
Symbolbild
Braunschweig (ots) - Polizeibericht

Diebstahl eines Transporters

Am Freitag, in der Zeit von 22.00 Uhr bis 22.35 Uhr, entwendeten unbekannte Täter vom Roggenkamp in Braunschweig einen VW T4 Multivan, Zeitwert ca. 12.000 Euro. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos.

Einbruch in Tankstelle

Samstag, gegen 01.20 Uhr, brachen zwei unbekannte Täter in den Verkaufstraum einer Tankstelle in der Weserstraße ein. Mit einer Axt wurde die Türverglasung zerstört, sodass beide Täter durch die Öffnung einsteigen konnten. Aus dem Verkaufsraum wurden gezielt Tabakwaren entwendet. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Lichtenberger Straße.

Der kräftige Täter trug einen Trainingsanzug und ein Cap der Marke Adidas. Der schlanke Täter trug dunkle Bekleidung mit schwarz-weißen Sneakers der Marke Nike.

Diebstahl eines Handys mit anschließendem Raub von Bargeld

Am Samstag, in den frühen Morgenstunden, wurde auf dem Herzogin-Anna-Amalia-Platz ein Heranwachsender durch einen unbekannten Täter niedergeschlagen und leicht verletzt. Dabei verlor dieser sein Handy, welches von einer weiteren Person aufgenommen wurde. Kurze Zeit später kam es zu einer Verabredung zwischen dem Heranwachsenden und den Tätern im Parkhaus Steinweg. Nach dem ein Bargeldbetrag für die Rückgabe des Handys geboten wurde, erfolgte die gewaltsame Wegnahme des Bargeldes.

Hinweise, sind bitte an den Kriminaldauerdienst 0531-4762516 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-braunschweig.de


Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/462b5e