POL-BS: Mehrere Kilo Cannabis-Produkte in einer Wohnung gefunden

Braunschweig (ots) - Braunschweig, Querumer Forst 11.03.2020, 18 Uhr

Die Polizei stellte eine große Menge THC-haltiger Substanzen sicher, die auf die unerlaubte Herstellung von Cannabis- und CBD-Produkten hindeutet.

Im ...

POL-BS: Mehrere Kilo Cannabis-Produkte in einer Wohnung gefunden
Symbolbild
Braunschweig (ots) - Braunschweig, Querumer Forst 11.03.2020, 18 Uhr

Die Polizei stellte eine große Menge THC-haltiger Substanzen sicher, die auf die unerlaubte Herstellung von Cannabis- und CBD-Produkten hindeutet.

Im Rahmen einer zunächst verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle stellte die Polizei fest, dass der 55-jährige Fahrzeugführer Cannabis bei sich hatte.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung fanden die Polizisten diverse Behältnisse mit öligen Substanzen, zerkleinerte und gepresste Pflanzmaterialien sowie Gerätschaften, die zur weiteren Verarbeitung der illegalen Droge dienen.

Erste Tests bestätigten, dass es sich bei sämtlichen Substanzen um Cannabis-Produkte handelte.

Die Beamten stellten mehrere Kilogramm der berauschenden Stoffe sicher und eröffneten ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig wird einen richterlichen Beschluss zur Beschlagnahme der Erzeugnisse und der Zubereitungsutensilien beantragen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-braunschweig.de


Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45652f