POL-CE: Polizei Celle stellt mutmaßlichen Dealer

Celle (ots) - Am frühen Samstagmorgen wollten Polizisten der Polizei Celle einen auffälligen Pkw kontrollieren. Da dieser sich der Kontrolle entzog, wurden weitere Funkstreifen hinzugezogen, sodass der Pkw in der Jägerstraße gestoppt we...

POL-CE: Polizei Celle stellt mutmaßlichen Dealer
Symbolbild
Celle (ots) - Am frühen Samstagmorgen wollten Polizisten der Polizei Celle einen auffälligen Pkw kontrollieren. Da dieser sich der Kontrolle entzog, wurden weitere Funkstreifen hinzugezogen, sodass der Pkw in der Jägerstraße gestoppt werden konnte. Die beiden Insassen flüchteten daraufhin zu Fuß. Der Beifahrer konnte noch am Einsatzort festgestellt werden. Im Fahrzeug befand sich eine kleinere Menge Marihuana sowie mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Fahrzeugführer konnte einige Zeit später am Bahnhof in Celle angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Auch dieser führte eine kleinere Menge Marihuana sowie mehrere Hundert Euro Bargeld mit sich, zudem stand er offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel und konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Die beiden 20 und 24 Jahre alten Männer aus dem Landkreis Gifhorn müssen sich nun wegen diverser Delikte u.a. unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: [email protected]


Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/470bb0