POL-CLP: Pressemeldung der Polizei Vechta vom 30.08.2020

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Schrottfahrrad aus Container bei der Wertstoffsammelstelle entwendet Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Freitag auf Samstag auf das Gelände der Wertstoffsammelstelle an der Vördener Straße und...

POL-CLP: Pressemeldung der Polizei Vechta vom 30.08.2020
Symbolbild
Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Schrottfahrrad aus Container bei der Wertstoffsammelstelle entwendet Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Freitag auf Samstag auf das Gelände der Wertstoffsammelstelle an der Vördener Straße und entwendeten aus einem Container ein Schrott-Fahrrad. Hinweise bitte an die Polizei Damme (05491/ 9500).

Vechta - Außenspiegel an zwei Pkw beschädigt Unbekannte Täter traten bzw. schlugen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag gegen die Außenspiegel von zwei Pkw, welche in der Brägelmannstraße bzw. dem Dehlenkamp abgestellt waren. Hierbei wurden die Spiegel beschädigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Vechta (04441/ 943-0) zu melden.

Vechta - Fahren unter Drogeneinfluss und ohne gültige Fahrerlaubnis Gegen 11:05 Uhr wollte die Polizei am Samstag einen 42-jährigen Mann aus Fehrbellin (Brandenburg) mit seinem Pkw an der Straße Nerenwand kontrollieren. Zuerst versuchte der Fahrer zu Fuß zu flüchten. Als die Beamten ihn dann wenig später gestellt hatten, stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und zudem auch unter Drogeneinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mann wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis Gegen 14:00 Uhr hielt die Polizei am Samstag auf der Bahnhofstraße einen 27-jährigen Mann aus Algermissen an. Bei der Kontrolle konnte der Fahrer lediglich einen in Deutschland nicht mehr gültigen montenegrischen Führerschein vorzeigen. Gegen ihn wurde daher ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Steinfeld - Verkehrsunfallflucht Ein 24-jähriger Steinfelder überfuhr am frühen Samstagmorgen (zwischen 02:30 und 03:00 Uhr) eine Verkehrsinsel auf der Ziegelstraße. Hierbei wurde ein Baum beschädigt. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den beschädigten Pkw (Daimler-Benz, A-Klasse) stellte er dann mit eingeschaltetem Licht auf dem Parkplatz des St.-Franziskus-Stifts ab. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Steinfeld unter der Telefonnummer 05492/960660 in Verbindung zu setzen.

Goldenstedt - Verkehrsunfallflucht Eine bisher unbekannte Fahrradfahrerin stieß am Samstagvormittag gegen 11:00 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz an der Hauptstraße gegen das Heck eines Hyundai SUV, wodurch dieser beschädigt wurde. Die Radfahrerin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Goldenstedt (04444/ 2680) in Verbindung zu setzen.

Damme - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten Gegen 15:35 Uhr kam es am Samstagnachmittag auf der Steinstraße in Dümmerlohausen zu einem Verkehrsunfall, als eine 53-jährige Diepholzerin beim Linksabbiegen auf die Kirchstraße den Vorrang einer entgegenkommenden 52-jährigen Dammerin missachtete. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Die beiden Beteiligten wurden leicht verletzt.

Vechta - Pkw rollt gegen Mauer Weil ein 54-jähriger Vechtaer vergessen hatte seinen Pkw gegen Wegrollen zu sichern, rollte dieser am Samstagmittag gegen 13:05 Uhr auf der Kolpingstraße gegen die Mauer des Offizialats, wodurch diese beschädigt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Vechta
PHK Reinke
Telefon: 04441/943-112
E-Mail: [email protected]
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html


Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/479a0b