POL-CUX: Medieninformationen der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 24. Oktober 2020

Cuxhaven (ots) - ++++++++++

Brand einer Werkstatthalle - Hoher Gesamtschaden

Loxstedt. In der Bahnhofstraße geriet am Freitag, den 23. Oktober 2020, gegen 12.40 Uhr, eine Werkstatthalle in der Bahnhofstraße in Brand. P...

POL-CUX: Medieninformationen der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 24. Oktober 2020
Symbolbild
Cuxhaven (ots) - ++++++++++

Brand einer Werkstatthalle - Hoher Gesamtschaden

Loxstedt. In der Bahnhofstraße geriet am Freitag, den 23. Oktober 2020, gegen 12.40 Uhr, eine Werkstatthalle in der Bahnhofstraße in Brand. Personen befanden sich bei Brandausbruch nicht in der Halle. Die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Loxstedt konnten den Brand bei hohem Personal- und Einsatzmittelansatz schnell unter Kontrolle bringen. Aufgrund der in der Anfangsphase beträchtlichen Rauchentwicklung sowie der "Werkstattlage" in einem Wohngebiet, ist über die "Feuerwehrleitstelle Bremerhaven" eine Warnung und Aufforderung der Anwohner zum Schließen von Fenster und Türen veranlasst worden. Mehrere Bewohner eines zu dem Betrieb gehörenden Wohnhauses wurden vorsorglich durch die Feuerwehr evakuiert. Nach Einsatzende konnten diese in ihre unversehrten Wohnräume zurückkehren. Die Werkstatthalle ist vollständig ausgebrannt. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen ist die Ursache des Brandes noch nicht geklärt. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 250.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

++++++++++

Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf

Geestland - OT Imsum. Am Freitag, den 23. Oktober 2020, in dem Zeitraum von 15.30 Uhr bis 16.35 Uhr, kam es in der Straße "Beim Ochsenturm" zu einem Verkehrsunfall. Hier wurde ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellter Pkw durch einen anderen Verkehrsteilnehmer an der hinteren, linken Fahrzeugseite beschädigt. Es handelt sich bei dem beschädigten Pkw um einen schwarzen Pkw Skoda, Typ Kodiak. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. An dem geparkten Pkw entstand ein Schaden, der auf 2.500,- Euro geschätzt wird.

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Unfallverursacher/in geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Geestland, Tel. 04743/928-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

++++++++++++++++++++++

Einbruchdiebstahl zur Tageszeit aus Einfamilienhaus

Hemmoor. In dem Zeitraum am Freitag, den 23. Oktober 2020, 08.45 bis 11.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Brennerweg ein. Das Einfamilienhaus wurde durchsucht und Diebesgut erlangt. Die Gesamtschadenshöhe steht zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen noch nicht fest.

Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Hemmoor, Tel. 04771/6070, oder jeder anderen Dienststelle melden mögen.

++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Lars Tiedemann
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T


Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48614f