POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Stuhr +++ Pkw mit ungültigen Kennzeichen geführt

Delmenhorst (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn waren am Donnerstag, 28. Mai 2020, gegen 02:00 Uhr, auf der Autobahn 28 in Fahrtrichtung Stuhr unterwegs. Dabei schlossen sie mit ihrem Streifenwagen auf einen Opel auf, der im Dreieck ...

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Stuhr +++ Pkw mit ungültigen Kennzeichen geführt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn waren am Donnerstag, 28. Mai 2020, gegen 02:00 Uhr, auf der Autobahn 28 in Fahrtrichtung Stuhr unterwegs. Dabei schlossen sie mit ihrem Streifenwagen auf einen Opel auf, der im Dreieck Stuhr auf die Autobahn 1 in Richtung Osnabrück wechselte. Beim Befahren des beleuchteten Autobahndreiecks stellten die Beamten fest, dass an dem Opel entstempelte Kennzeichen angebracht waren. Die folgende Kontrolle wurde auf einem Parkplatz an der Autobahn 1im Bereich der Gemeinde Stuhr durchgeführt.

Der 20-jährige Fahrer aus Delmenhorst konnte dabei nachweisen, dass er der rechtmäßige Eigentümer des Pkws ist. Die angebrachten Kennzeichen waren tatsächlich entstempelt und zudem für einen anderen Pkw als den Opel ausgegeben. Der Opel selbst war nicht zugelassen und wurde demnach unversichert, unversteuert und mit falschen Kennzeichen bewegt.

Gegen den 20-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Um die Weiterfahrt mit dem nicht zugelassenen Pkw zu verhindern, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/465075