POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Fund einer geringen Menge Marihuana bei Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 1 in der Gemeinde Emstek

Delmenhorst (ots) - Am Montag, den 15. Juni 2020, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn, gegen 15:00 Uhr, einen Pkw auf der Autobahn 1 in Richtung Osnabrück. Da es im Fahrzeug stark nach Marihuana roch, ergab sich schnell der V...

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Fund einer geringen Menge Marihuana bei Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 1 in der Gemeinde Emstek
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Montag, den 15. Juni 2020, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn, gegen 15:00 Uhr, einen Pkw auf der Autobahn 1 in Richtung Osnabrück. Da es im Fahrzeug stark nach Marihuana roch, ergab sich schnell der Verdacht, dass sich Betäubungsmittel im Fahrzeug befanden. Daher wurden die insgesamt fünf Fahrzeuginsassen genauer kontrolliert. Hierbei wurde bei einem 19-jährigen Mitfahrer in dem Ford ein Joint und circa 2,5 Gramm Marihuana aufgefunden. Die Drogen hatte der junge Mann aus Bulgarien unter anderem in seinen Schuhen versteckt. Die Drogen wurden beschlagnahmt und gegen den Mann ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/469159