POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn 28, Richtungsfahrbahn Bremen unterwegs (Stadt Delmenhorst)

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn 28, Richtungsfahrbahn Bremen unterwegs (Stadt Delmenhorst)
Symbolbild
Delmenhorst (ots)

Am Donnerstag, 9. September 2021, gegen 02:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn zwischen den Anschlussstellen Delmenhorst-Adelheide und Delmenhorst-Hasport einen Pkw (Leihwagen) aus Euskirchen.

Der 29- jährige Fahrer aus Bremen durfte die Fahrt nicht fortsetzen, da er keine Fahrerlaubnis hatte und unter einer Alkohol- und Drogeneinwirkung stand.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Der Drogentest zeigte eine Beeinflussung von Kokain und THC an.
Dem Mann wurde somit von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Im

Verlaufe der Kontrolle stellte sich weiterhin heraus, dass Rückgabetermin des Leihwagens überschritten war.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Verkehr und unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Einwirkung berauschender Mittel eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4c87e2