POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss auf der Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Wardenburg unterwegs

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss auf der Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Wardenburg unterwegs
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Donnerstag, 13. Januar 2022, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei gegen 13:45 Uhr einen Pkw-Fahrer auf dem Betriebsgelände der Rastanlage Huntetal auf der A1 in Fahrtrichtung Oldenburg.

Der 19-jährige Fahrer aus Lindern ist den Beamten zuvor zwischen den Anschlussstellen Wardenburg und Sandkrug durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen.

Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte eine positive Reaktion auf Kokain, THC (Cannabis) und Amphetamine.
Ein Arzt entnahm dem Mann daraufhin eine Blutprobe. Darüber hinaus führte der junge Mann Betäubungsmittel mit sich, welche beschlagnahmt wurden.

Gegen den 19-Jährigen wurde ein Strafverfahren, aufgrund eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, aufgrund des Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e2687