POL-DEL: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln in Wildeshausen

Delmenhorst (ots) - Am 27.02.2021 gegen 01:25 Uhr wird der 20-jährige Führer eines PKW aus Wildeshausen durch eine Funkstreifenbesatzung auf der Kaiserstraße kontrolliert. Der Fahrzeugführer weist bei der Kontrolle Ausfallerscheinungen ...

POL-DEL: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln in Wildeshausen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am 27.02.2021 gegen 01:25 Uhr wird der 20-jährige Führer eines PKW aus Wildeshausen durch eine Funkstreifenbesatzung auf der Kaiserstraße kontrolliert. Der Fahrzeugführer weist bei der Kontrolle Ausfallerscheinungen auf, die auf einen Drogenkonsum hindeuten. Er wird zwecks einer Blutentnahme zur nächsten Polizeidienststelle verbracht. Es wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.
Gegen 02:35 Uhr befährt derselbe Fahrzeugführer mit seinem PKW die Pestruper Straße in Wildeshausen. Er wird nochmals zwecks einer Blutentnahme zur nächsten Polizeidienststelle verbracht. Es wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4a0119