POL-DEL: Landkreis Oldenburg: 84-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden beim Einparken in der Gemeinde Dötlingen

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: 84-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden beim Einparken in der Gemeinde Dötlingen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Donnerstag, 18. Mai 2022, beabsichtigte ein 84-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw aus der Gemeinde Dötlingen gegen 18:50 Uhr in eine Parklücke am Straßenrand des Dorfringes einzuparken. Hierbei stieß der 84-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen umstehende Fahrzeuge, so dass an sieben geparkten Pkw Sachschaden entstand. Ein Pkw war infolgedessen nicht mehr fahrbereit. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe wurde auf etwa 25000 Euro geschätzt.
Gegen den 84-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4fbf59