POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Brand einer selbsterbauten Jurte +++ Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) - Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Zweckverbandes wurde am Mittwoch, den 08. Juli 2020, gegen 10:45 Uhr, auf eine Rauchentwicklung über einem Waldstück an der Straße "Schaftrift" in Hude aufmerksam und meldete dies übe...

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Brand einer selbsterbauten Jurte +++ Zeugenaufruf
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Zweckverbandes wurde am Mittwoch, den 08. Juli 2020, gegen 10:45 Uhr, auf eine Rauchentwicklung über einem Waldstück an der Straße "Schaftrift" in Hude aufmerksam und meldete dies über den Notruf der Feuerwehr. Vor Ort konnte eine selbsterbaute Jurte festgestellt werden, welche aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten war. Der Erbauer des Unterstandes samt Feuerstelle ist noch unbekannt.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Hude, die mit 4 Fahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten vor Ort war, konnte der Brand rechtzeitig gelöscht werden, sodass ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Feld verhindert werden konnten.

Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache wurden aufgenommen.

Zeugen die Hinweise zu diesem Brand und/oder auf den Erbauer der Jurte geben können werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-115 in Verbindung zu setzen. (765620)

Rückfragen bitte an:

Merle Behle
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46e8f2