POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Leichte Verletzungen erlitt eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 16. September 2021, gegen 15:25 Uhr, in Ganderkesee.

Ein 23-Jähriger aus Papenburg beabsichtigte, mit einem Transporter von der Gruppenbührener Straße nach links auf die Autobahn 28 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden, in Richtung Bookholzberg fahrenden Pkw einer 62-jährigen Frau aus Lemwerder.

Durch den Zusammenstoß beider Pkw wird die 62-Jährige leicht verletzt. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerten sich vor Ort um die Erstversorgung der Frau. Sie brachten sie anschließend in ein umliegendes Krankenhaus.

Beide Pkw mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Fahrbahn an der Unfallörtlichkeit wurde nach Bergung der Fahrzeuge durch ein Spezialunternehmen gereinigt. Der Sachschaden wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ca39d