POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Transporter-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Hude und flüchtet anschließend +++ Zeugen gesucht

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Transporter-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Hude und flüchtet anschließend +++ Zeugen gesucht
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Ein bislang unbekannter Fahrer eines Transporters verursachte am Donnerstag, 16. September 2021, gegen 11:00 Uhr, einen Verkehrsunfall in Hude und flüchtete anschließend vom Unfallort.

Eine 22-Jährige aus Hude befuhr mit ihrem Pkw die Straße Neuer Weg in Richtung Nordenholzer Straße. Sie beabsichtigte, im Einmündungsbereich mit ihrem Pkw nach rechts auf die Nordenholzer Straße abzubiegen. Ein von rechts kommender auf der Nordenholzer Straße fahrender Transporter blinkte links, so dass die 22-Jährige mit ihrem Abbiegevorgang begann.

Der Fahrer des weißen Transporters bog während ihres Abbiegevorgangs überraschenderweise rechts von ihr in die Straße Neuer Weg ein. Obwohl die Fahrzeuge seitlich miteinander kollidierten, setzte der Fahrer des Transporters seine Fahrt fort.

Am Pkw der Huderin entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Zeugen, die Angaben zum unfallflüchtigen Transporter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ca39b