POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Ganderkesee

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Ganderkesee
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Ein Pkw-Fahrer wurde am Sonntag, 21. August 2022, gegen 15:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt.

Der 24-Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr mit einem VW die Oldenburger Straße in Richtung Falkenburg. Dabei wollte er nach links in den Brüninger Weg abbiegen, musste aufgrund von Gegenverkehrs aber halten. Das bemerkte ein 57-Jähriger aus der Gemeinde Ganderkesee zu spät und fuhr mit einem Kleintransporter auf den stehenden VW auf.

Der 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden betrug etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50e71e