POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden in der Gemeinde Hatten

Delmenhorst (ots) - Eine Person wurde am Dienstag, 24. Januar 2023, gegen 15:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Hatten leicht verletzt. Zwei beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand hoher Sachschaden.Zur U...

Jan 25, 2023 - 12:01
 0  2
POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden in der Gemeinde Hatten
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Eine Person wurde am Dienstag, 24. Januar 2023, gegen 15:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Hatten leicht verletzt. Zwei beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand hoher Sachschaden.

Zur Unfallzeit befuhr ein 36-jähriger Mann aus Wildeshausen mit einem Kleintransporter den Sandweg. Er wollte seine Fahrt auf dem Schlötenweg fortsetzen und musste dafür die Sandkruger Straße queren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 21-Jährigen aus der Gemeinde Jade, der die Sandkruger Straße mit einem VW in Richtung Kirchhatten befuhr. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung prallte der VW mit der Front in die rechte Seite des Transporters.

Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf etwa 10.500 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52c8b0

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow