POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Ganderkesee

Delmenhorst (ots) - Am Montag, 26. Oktober 2020 befuhr eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Bremen gegen 09:25 Uhr mit einem Honda die Straße Übern Berg und beabsichtigte die Straße an der Kreuzung Stenumer Straße zu überqueren. Hierbei

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Ganderkesee
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Montag, 26. Oktober 2020 befuhr eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Bremen gegen 09:25 Uhr mit einem Honda die Straße Übern Berg und beabsichtigte die Straße an der Kreuzung Stenumer Straße zu überqueren. Hierbei übersah sie einen vorfahrtberechtigten 40-jährigen Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Ganderkesee, der mit seinen VW die Stenumer Straße befuhr. Durch die Kollision wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Pkw war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen wurde auf 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4868e4