POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in der Gemeinde Großenkneten

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in der Gemeinde Großenkneten
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Großenkneten wurde am Dienstag, 23. August 2022, 09:20 Uhr, eine Person schwer verletzt.

Eine 53-Jährige aus der Gemeinde Großenkneten befuhr die Wildeshauser Straße mit einem Kleinwagen in Richtung Ahlhorn. Auf gerader Strecke geriet sie vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls zunächst nach links in den Gegenverkehr und kam danach nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich ihr Pkw und kam zwischen Bäumen zum Stehen.

Die Frau galt als schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Zusätzlich waren ein Notarzt und ein weiterer Rettungswagen an der Unfallstelle eingesetzt.

Am Kleinwagen der Frau entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf 7.000 Euro beziffert wurde. Bei der Bergung kam ein Kran zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50ecd5