POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Ganderkesee +++ Unfallverursacherin ohne Führerschein unterwegs

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Ganderkesee +++ Unfallverursacherin ohne Führerschein unterwegs
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Dienstag, 25. Januar 2022, ereignete sich gegen 19:20 Uhr ein Verkehrsunfall in der Atlasstraße in Ganderkesee.

Eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Hude befuhr mit ihrem Renault die Atlasstraße in Richtung "Industriepark". Im Kreuzungsbereich übersah sie einen bevorrechtigten, 23-jährigen Fahrzeugführer aus der Gemeinde Dötlingen, der mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine die Bergedorfer Straße in Richtung Immer befuhr.

Nach einem Zusammenstoß entfernte sich die Unfallverursacherin unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die 38-Jährige jedoch ermittelt werden. Bei einer anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Personen kamen nicht zu Schaden. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in einer Höhe von etwa 6.000 Euro.

Gegen die Frau aus Hude wurden Strafverfahren, aufgrund des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e4aa0