POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Harpstedt

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Harpstedt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Dienstag, 14. September 2021 befuhr ein 17jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Harpstedt gegen 21:05 Uhr den Geh-und Radweg der Straße Amtsfreiheit, als plötzlich ein Pkw rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt bis auf den Radweg fuhr.
Der Jugendliche musste auf die Fahrbahn ausweichen und stürzte. Der 17 Jährige wurde nicht verletzt, an seinem Rad entstand jedoch leichter Sachschaden. Die Schadenshöhe ist unbekannt.
Der bisher unbekannte Pkw-Fahrer hupte und setzte seinen Weg fort.
Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallverursacher wurden aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können,
werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4c9ae9