POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: 15-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 29. September 2022, ca. 17:00 Uhr, wurde eine 15-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Atenser Allee, leicht verletzt.Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Stade befuhr mit seinem Pkw-VW e...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: 15-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Donnerstag, 29. September 2022, ca. 17:00 Uhr, wurde eine 15-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Atenser Allee, leicht verletzt.

Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Stade befuhr mit seinem Pkw-VW einen dortigen Parkplatz eines Einkaufscenters. Dabei übersah er die 15-jährige Radfahrerin aus Nordenham, die gerade einen Fußgängerüberweg überquerte.

Durch den Zusammenstoß stürzte das Mädchen zu Boden und wurde dadurch leicht verletzt. Die 15-Jährige wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt und anschließend vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Schadenshöhe wurde auf circa 250 Euro geschätzt.

Gegen den 56-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der fahrlässigen Körperverletzung, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Natalia Schubert
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5163d2