POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Brake +++ Eine Person verletzt

Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, verursachte ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Wardenburg auf der Mitteldeichstraße in Brake einen Verkehrsunfall und beschädigte drei weitere Fahrzeuge.

Gegen 12:05 Uhr befuhr e...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Brake +++ Eine Person verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, verursachte ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Wardenburg auf der Mitteldeichstraße in Brake einen Verkehrsunfall und beschädigte drei weitere Fahrzeuge.

Gegen 12:05 Uhr befuhr er mit seinem Pkw, einem schwarzen Audi, die Georgstraße in Brake. Während der nach links in die Straße Kaje abbog, verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einer dortigen Mauer und einem Verkehrsschild. Anschließend gab er erneut Gas und fuhr etwa auf Höhe der Schulstraße auf einen am Fahrbahnrand geparkten weißen Dacia auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Dacia auf zwei weitere Fahrzeuge, einen weißen Ford Transit und einen weißen Daimler, aufgeschoben.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 43-jährige Beifahrer aus Spanien leicht verletzt. Der 51-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Die vier Pkw waren derart stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden. Der Schaden wurde auf einen mittleren fünfstelligen Bereich geschätzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten der Polizei Brake fest, dass der 51-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,7 Promille.

Aus diesem Grund wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Zudem wurden gegen ihn Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Körperverletzung und des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/485aa1