POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person in Elsfleth

Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 16. April 2020, gegen 15:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 212 in der Ortschaft Elsfleth.

Ein 61-jähriger Ovelgönner befuhr mit seinem VW die B212 in Richtung Berne. ...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person in Elsfleth
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 16. April 2020, gegen 15:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 212 in der Ortschaft Elsfleth.

Ein 61-jähriger Ovelgönner befuhr mit seinem VW die B212 in Richtung Berne. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 58-jährige Ehefrau. Im Ortskern von Elsfleth beabsichtigte er nach links auf ein dortiges Grundstück aufzubiegen. Der 42-jährige Unfallverursacher aus Delmenhorst übersah das Abbremsen des vorausfahrenden Pkws und fuhr mit seinem Transporter auf den noch rollenden VW auf.

Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin im VW leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf etwa 9.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45c9b6