POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Eine Person bei Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Ein 78-jähriger Radfahrer wurde am Montag, 19. Oktober 2020, bei einem Verkehrsunfall auf der Walther-Rathenau-Straße leicht verletzt.

Gegen 15:40 Uhr befuhr eine 57-jährige Nordenhamerin mit ihrem Pkw, eine...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Eine Person bei Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein 78-jähriger Radfahrer wurde am Montag, 19. Oktober 2020, bei einem Verkehrsunfall auf der Walther-Rathenau-Straße leicht verletzt.

Gegen 15:40 Uhr befuhr eine 57-jährige Nordenhamerin mit ihrem Pkw, einem grauen Renault, die Beethovenstraße in Nordenham.

Als sie nach rechts in die Walther-Rathenau-Straße einbog, übersah sie aufgrund der tiefstehenden Sonne, den von rechts kommenden 78-jähirgen Radfahrer und kollidierte mit diesem.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Nordenhamer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Gegen die 57-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/484f37