POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss auf Leichtkraftrad in Brake unterwegs

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss auf Leichtkraftrad in Brake unterwegs
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Beamte der Polizei Brake kontrollierten am Donnerstag, 16. September 2021, gegen 21:30 Uhr, in der Breite Straße den Fahrer eines Leichtkraftrades.

Der 33-jährige Mann aus Stadland konnte den Beamten keinen Führerschein aushändigen, behauptete aber fest, im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Eine Überprüfung der Beamten führte allerdings zu dem Ergebnis, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Des Weiteren stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte eine mögliche Beeinflussung durch THC an. Dem Mann musste eine Blutprobe entnommen werden.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie ein Bußgeldverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet. Die Fahrt mit dem Leichtkraftrad war für ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen beendet.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ca403