POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lemwerder leicht verletzt

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lemwerder leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Mittwoch, 22.06.2022, gegen 20:45 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Bremer mit seinem Rennrad die Hafenstraße in Lemwerder.

Als er nach links in Richtung des Ochtumsperrwekrs abbog, missachtete er das Rechtsfahrgebot und prallte in der Folge mit einem Pkw eines 29-jährigen Mannes aus Weyhe zusammen, der aus Richtung des Ochtumsperrwerks in Richtung des Radfahrers fuhr.

Der 54-jährieg wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Verletzungen wurden von einer Rettungswagenbesatzung vor Ort versorgt.

Der Gesamtschaden wurde auf circa 2.550 Euro geschätzt.

Gegen den 54-jährigen Unfallverursacher wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Natalia Schubert
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/503288