POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Butjadingen

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Butjadingen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021, gegen 11:10 Uhr, ereignete sich in Stollhamm ein Verkehrsunfall, bei dem eine 80-jährige Frau verletzt wurde.

Drei Pkw befuhren hintereinander die Hauptstraße aus Nordenham kommend in Fahrtrichtung Stollhamm. Das erste Fahrzeug musste verkehrsbedingt halten. Dies erkannte die 80-jährige Pkw-Fahrerin aus Butjadingen zu spät. Sie fuhr mit ihrem Opel auf einen vor ihr haltenden Audi auf, sodass dieser auf den haltenden BMW geschoben wurde.

Die Fahrerin des Opel wurde durch den vor Ort anwesenden Rettungsdienst betreut und einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von circa 13.500 Euro. Der Opel und der Audi mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Matthias Wittje
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cff00