POL-DEL: LK Wesermarsch: Verkehrsunfallflucht in Brake +++ Aufmerksamer Zeuge sorgt für schnelle Aufklärung

Delmenhorst (ots) - Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat am Mittwoch, 11. März 2020, gegen 14:40 Uhr, beobachtet, dass ein Lkw von der Weserstraße in Brake abgekommen ist und den Grünstreifen erheblich aufgewühlt hat. Im Anschluss se...

POL-DEL: LK Wesermarsch: Verkehrsunfallflucht in Brake +++ Aufmerksamer Zeuge sorgt für schnelle Aufklärung
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat am Mittwoch, 11. März 2020, gegen 14:40 Uhr, beobachtet, dass ein Lkw von der Weserstraße in Brake abgekommen ist und den Grünstreifen erheblich aufgewühlt hat. Im Anschluss setzte der Fahrer des Lkws seine Fahrt fort und entfernte sich vom Unfallort.

Die eingesetzten Beamten der Polizei Brake konnten anhand der genauen Angaben des Zeugen den verantwortlichen Fahrer ermitteln. Bei der Kontrolle des 58-Jährigen aus dem Landkreis Wesermarsch stellten sie fest, dass der Mann nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen von Lkw verfügte.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis und unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4557f5