POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person; Kleinkraftrad unter Alkoholeinfluss geführt

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person:Am Freitag, 30.09.2022, 07:50 Uhr, ereignet sich im Kreuzungsbereich Lessingstraße / Schönemoorer Straße, Delmenhorst, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 55 Jahre alte PKW-Fü...

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person; Kleinkraftrad unter Alkoholeinfluss geführt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person:

Am Freitag, 30.09.2022, 07:50 Uhr, ereignet sich im Kreuzungsbereich Lessingstraße / Schönemoorer Straße, Delmenhorst, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 55 Jahre alte PKW-Führerin leicht verletzt wird.
Ein 60 Jahre alter PKW-Führer aus Delmenhorst befährt mit seinem PKW die Lessingstraße in Richtung Mühlenstraße. Im Kreuzungsbereich Lessingstraße / Schönemoorer Straße missachtet er die Vorfahrt einer von rechts herannahenden 55 Jahre alten PKW-Führerin aus Delmenhorst.
Es kommt zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch die 55-Jährige leicht verletzt wird.
Die Schadenshöhe beträgt ca. 8500,- Euro.

Kleinkraftrad unter Alkoholeinfluss geführt:

Am Freitag, 30.09.2022, 21:40 Uhr, kontrolliert eine Funkstreife in der Bunzlauer Straße, Delmenhorst, den 49 Jahre alten Führer eines Kleinkraftrades. Bei der Kontrolle wird bei dem 49-Jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 0,85 Promille festgestellt.
Es folgen die Entnahme einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/516633