POL-DEL: Polizei Wildeshausen: Brand einer Scheune

POL-DEL: Polizei Wildeshausen: Brand einer Scheune
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Wildeshausen/Düngstrup

Vollbrand einer Scheune

Am Samstag, den 23.10.2021, gegen 02:15 Uhr, bemerkte ein Zeitungszusteller eine in Brand geratene alleinstehende Scheune in der Bauerschaft Düngstrup. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus der Ortschaft Düngstrup und der Stadt Wildeshausen stand die Scheune bereits in Vollbrand. In der Scheune befindliches Inventar wurde durch den Brand zerstört.
Die Löscharbeiten zogen sich bis in die frühen Morgenstunden hin. Durch den Löscheinsatz war es zur Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Düngstruper Straße gekommen.
Zu Personenschaden ist es nicht gekommen. Zur Höhe des Sachschadens können derzeit keine genauen Angaben gemacht werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d1e17